Get Basiswissen Medizinische Statistik, 3. Auflage PDF

By Christel Weiß

ISBN-10: 3540240721

ISBN-13: 9783540240723

Worauf beruhen therapeutische Richtlinien? Auf der statistischen Auswertung epidemiologischer Daten oder Daten aus klinischen Studien. Jeder praktisch oder wissenschaftlich t?tige Arzt st??t in seinem beruflichen Alltag unentwegt auf die Endprodukte statistischer Analysen. Deshalb sollte jeder Mediziner - unabh?ngig von seinem beruflichen Spezialgebiet - statistische Methoden bewerten und korrekt einsetzen k?nnen. Im Wei? wird die Thematik knapp und verst?ndlich und dennoch fundiert erkl?rt. Dabei sind die Inhalte einerseits eng an den Erfordernissen der Pr?fung orientiert, andererseits - jenseits trockener Theorie - immer an praktischen Beispielen erl?utert. Dieses Buch ist nicht zuletzt f?r Studenten eine wertvolle Hilfe - insbesondere beim Schreiben ihrer Doktorarbeit.

Show description

Read or Download Basiswissen Medizinische Statistik, 3. Auflage PDF

Best german_1 books

Get Die amharische Sprache PDF

This ebook was once initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of an enormous old paintings, preserving an identical layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality popularity) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't thoroughly protect the old personality of the unique artifact.

Read e-book online Untersuchungen zu den baltischen Sprachen (Brill's Studies PDF

The Baltic languages (Lithuanian, Latvian, outdated Prussian) are popular for his or her archaic constitution, yet their contribution to Indo-European linguistics has hitherto usually been underestimated. the purpose of this booklet is to provide an intensive survey of a few of the foremost problems with Baltic linguistics. It comprises 5 chapters, committed, respectively, to the issues of Baltic dialectology, to the improvement of the Baltic accentual process, to the destiny of the neuter gender in Baltic, to the reconstruction of the Baltic verbal process and, ultimately, to the syntax of clitic kinds in Baltic.

Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport by Panos Konstantin PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Extra info for Basiswissen Medizinische Statistik, 3. Auflage

Example text

Die obere Grenze der i. Klasse, k ist die Klassenanzahl. Dieses Histogramm besteht aus Rechtecken der Fläche hi . Die Gesamtfläche hat den Wert 1. x Häufigkeitspolygon. 5). Dadurch ergibt sich ein Polygon (griechibindet (z scher Ausdruck für Vieleck), das von den Verbindungslinien und der Abszisse begrenzt wird. Merke Anhand der Häufigkeitsverteilung oder eines Diagramms lassen sich bei quantitativen Merkmalen folgende Eigenschaften ablesen: ŷ Lage: In welchem Bereich konzentrieren sich die Werte?

Dadurch erhält man die Anzahl der Daten, die eine bestimmte obere Grenze nicht überschreiten. Diese Häufigkeiten nennt man kumulative oder Summenhäufigkeiten. 1 folgende Häufigkeiten (wobei Ai die Anzahl richtiger Lösungen bezeichnet): absolute relative absolute relative SummenSummenLaufindex Ausprägung Häufigkeit Häufigkeit Ai häufigkeit häufigkeit i ni hi Ni Hi 1 A1 0 0 0 0 0 2 A2 1 1 0,01 1 0,01 3 A3 2 2 0,02 3 0,04 4 A4 3 3 0,04 6 0,07 5 A5 4 5 0,06 11 0,13 6 A6 5 4 0,05 15 0,18 7 A7 6 6 0,07 21 0,26 8 A8 7 8 0,10 29 0,35 9 A9 8 13 0,16 42 0,51 10 A10 9 14 0,17 56 0,68 11 A11 10 12 0,15 68 0,83 12 A12 11 9 0,11 77 0,94 13 A13 12 5 0,06 82 1 Wenn zum Bestehen der Klausur 6 Punkte erforderlich sind, haben 18 % der Studenten dieses Ziel nicht erreicht.

Möglicherweise handelt es sich Messfehler, Dokumentationsfehler oder pathologische Besonderheiten. Man erkennt Ausreißer am ehesten anhand einer graphischen Darstellung. Wie soll man dann verfahren? Zunächst empfiehlt es sich nachzuforschen, wie diese Werte zustande gekommen sind. Wenn sich dabei herausstellt, dass es sich um fehlerhafte Werte handelt, muss man sie von der Analyse ausschließen. Ansonsten ist es sinnvoll, die Datenanalysen zweimal durchzuführen: mit und ohne Ausreißer. 4 Besondere Problematiken ähneln, spielen die Ausreißer keine besondere Rolle.

Download PDF sample

Basiswissen Medizinische Statistik, 3. Auflage by Christel Weiß


by Daniel
4.0

Rated 4.37 of 5 – based on 6 votes