New PDF release: Beatmung: Indikationen - Techniken - Krankheitsbilder

By Reinhard Larsen, Thomas Ziegenfuß, Alexander Mathes

ISBN-10: 3642296610

ISBN-13: 9783642296611

ISBN-10: 3642296629

ISBN-13: 9783642296628

Gewusst wie und warum: ein komplexes Thema verständlich dargestellt!

Physiologische Grundlagen der Atmung, Formen der respiratorischen Insuffizienz, Indikationen und Kontraindikationen, moderne Verfahren der Beatmung und Alternativen dazu: in einem der Klassiker zum Thema Beatmung werden Sie fündig!

Verständliche Texte, ein übersichtlicher Aufbau und anschauliche Abbildungen helfen Ihnen klinische Fragestellungen rasch zu beantworten.

Plus

Beatmung von Kindern

Lungenpflege

Unkonventionelle Verfahren Konkrete Hinweise und Empfehlungen für die klinische Praxis

Neu in der five. Auflage

Alle Kapitel komplett überarbeitet und von „alten Zöpfen“ befreit

Fragen zum Überprüfen Ihres Fachwissens

Didaktisch aus einem Guss und aktuell in der five. Auflage liegt hier ein „Klassiker" für Ärzte und Pflegepersonal vor, die beatmete Patienten versorgen.

Show description

Read Online or Download Beatmung: Indikationen - Techniken - Krankheitsbilder PDF

Similar german_11 books

Standorte deutscher Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: - download pdf or read online

Der Dienstleistungssektor gewinnt in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft eine immer größere Bedeutung. Aufgrund ihres wirtschaftlichen Einflusses sind Wirtschaftsprüfungsgesellschaften von besonderem Interesse. Anhand aktueller Daten betrachtet Peter Brase die Standortsituation der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Download e-book for iPad: Statistik: Datenanalyse und Wahrscheinlichkeitsrechnung by Wolfgang Kohn (auth.)

Das Buch führt in die wichtigsten statistischen Methoden von der Datenerhebung über beschreibende Techniken hin zur schließenden examine einschließlich multivariater Verfahren ein. Besonderer Wert wird in der Darstellung des Stoffes darauf gelegt, dass die Eigenschaften und Zusammenhänge der statistischen Verfahren deutlich werden.

Chemische Betriebskontrolle in der Fettindustrie by Hugo Dubovitz PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Beatmung: Indikationen - Techniken - Krankheitsbilder

Example text

Hierdurch werden die Alveolargänge zusammengezogen und die Alveolen abgeflacht, sodass die Luft aus den Alveolen gedrückt wird. Lungenvolumen und Compliance nehmen ab. Dagegen erhöht eine Kontraktion der terminalen Bronchiolen den Atemwegwiderstand; die Exspiration wird erschwert und das Lungenvolumen nimmt zu.  B. körperlicher Tätigkeit, werden die Atemwege reflektorisch während der Inspiration erweitert. Funktionell bedeutsam ist v. a. die Kontraktion der Bronchialmuskulatur durch efferente parasympathische Impulse, die erregend auf die muskarinartigen Rezeptoren wirken und außerdem die Sekretion der seromukösen Drüsen und auch der Becherzellen steigern.

Während der Inspiration wird der interpleurale Druck, je nach Ausmaß der Atemexkursion, erniedrigt. Die nachfolgende Volumenzunahme ist in der Lungenbasis wegen der geringeren Vordehnung am größten und in der Spitze wegen der größeren Vordehnung am kleinsten. Es gilt: >> Im Stehen sind die Lungenspitzen stärker gedehnt als die Lungenbasis.  h. es besteht eine apikobasale Inhomogenität der Belüftung.  Tab. 2 Fraktionen und Partialdrücke der Atemgase bei Ruheatmung in Meereshöhe FI pI (mm Hg), feucht FA pA (mm Hg) Stickstoff, N2 0,79 563 0,754 573 Sauerstoff, O2 0,21 150 0,131 100 Kohlendioxid, CO2 0,0004 0,3 0,053 40 Wasserdampf, H2O 0 47 0,062 47 ˙ Q) ˙ beschrieben.

Hypoxische pulmonale Vasokonstriktion Ein Abfall des alveolären pO2 (alveoläre Hypoxie) oder des gemischtvenösen (pulmonalarteriellen) pO2 führt zu einer Konstriktion der die Alveolen versorgenden arteriellen Blutgefäße mit einem Durchmesser von <1 mm, und der pulmonale Gefäßwiderstand nimmt zu: hypoxische pulmonale Vasokonstriktion (HPV), nach den Erstbeschreibern auch als Euler-LiljestrandMechanismus bezeichnet. Vermutlich spielt die hypoxische pulmonale Vasokonstriktion eine wichtige Rolle bei der Anpassung der regionalen Durchblutung an die regionale Ventilation, denn es gilt: >> Durch die hypoxische pulmonale Vasokonstriktion erhalten schlecht belüftete Lungenareale mit niedrigem pO2 weniger Blut; auf diese Weise wird die Durchblutung regional der Belüftung angepasst.

Download PDF sample

Beatmung: Indikationen - Techniken - Krankheitsbilder by Reinhard Larsen, Thomas Ziegenfuß, Alexander Mathes


by Mark
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 8 votes