o. Univ.-Prof. Dipl.-lng. Dr. techn. Josef W. Wohinz,'s Betriebliches Energiemanagement: Aktuelle Investition in die PDF

By o. Univ.-Prof. Dipl.-lng. Dr. techn. Josef W. Wohinz, Univ.-Lektor Dipl.-lng. Dr. techn. Michael Moor (auth.)

ISBN-10: 370919038X

ISBN-13: 9783709190388

ISBN-10: 3709190398

ISBN-13: 9783709190395

Show description

Read Online or Download Betriebliches Energiemanagement: Aktuelle Investition in die Zukunft PDF

Best german_5 books

Download PDF by Svatopluk Krupička: Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide

Die Absicht, dieses Buch zu schreiben, faBte ich zu einer Zeit, als noch keine Mono graphie iiber die Ferrite in der Literatur vorhanden conflict. Bald darauf erschien jedoch das heute bereits sehr verbreitete Buch von Smit und Wijn, und in kurzem Abstand folgten weitere Werke. Damals iiberlegte ich, ob es sinnvoll sei, in der Bearbeitung des Stoffes fortzufahren, den insbesondere das Buch von Smit und Wijn mit so groBem Erfolg bewaltigt hatte, und ob eventuell eine tschechische Vbersetzung dieses Buches nicht in geniigendem MaBe die Liicke ausfii1len wiirde, die bisher in dieser Bezie hung in der tschechischen Literatur bestand.

Additional info for Betriebliches Energiemanagement: Aktuelle Investition in die Zukunft

Sample text

1. Die strategisch orientierte Energieplanung ............................ 2. Die operativ orientierte Energieplanung ................................ 3. Die Energie-Umfeld-Analyse ................................................................ 1. Die Abgrenzung einzelner Analysefelder ............................... 2. VerfUgbare externe und interne Informationsquellen .......... 4. Die energetische Betriebsanalyse ......................................................... 1. Schwerpunkte in der energetischen Betriebsanalyse ............

53- MUSS WUNSCH liel liel Technisch-organisatorische Teilziele • Reduzierung des Energieeinsatzes im untersuchten System (als Formalziel) und zwar (als Sachziel): Verringerung urn insgesamt 15 % in 3 Jahren bei gleichbleibendem Produktionsprogramm, bezogen auf ein Durchschnittsjahr • Aufzeigen von daruber hinausgehendem Rationalisierungspotential ohne Berucksichtigung betriebswirtschaftlicher Einschrankungen • Erhaltung der Flexibilitat der betrieblichen Energieversorgung gegenuber Anderungen im Produktionsprogramm und der Gebaudesituation • Optimierung der Kapazitatsauslastung der energietechnischen Anlagen Okonomisch-betriebswirtschaftliche Teilziele • Minimierung der Energiekosten im untersuchten System • Einhaltung geforderter Wirtschaftlichkeitskriterien bei der Durchfuhrung von Energiesparinvestitionen • Einhaltung eines vorgegebenen finanziellen Rahmens bei der Durchfuhrung von Energiesparinvestitionen • Verbesserung der luordnung der Energiekosten im Hinblick auf eine verursachungsgerechte Verrechnung auf die Kostenstellen • • • • • • • • • Sozio-okologische Teilziele • Vermeidung von negativen Auswirkungen der geplanten MaBnahmen auf die Sicherheit, Gesundheit und den Komfort der Mitarbeiter • Verbesserung der Motivation der Mitarbeiter zu energiebewuBtem Denken und Handeln • Vermeidung von negativen Auswirkungen der geplanten MaBnahmen auf die dem eigentlichen Betriebszweck dienenden Systeme der Leistungserstellung und Leistungsverwertung • Minimierung der durch die betriebliche Ehergieversorgung bedingten negativen Umwelteinflusse Abb.

Kohle, Koks Diesel Heizi:il. Benzin, Wasserkraft Holz, Biomasse Brennb. Abfli 11 e Fremdstrom I- Abb. , Nutzelektrizitiit Licht Wlirme fur Prozesse und Hei zung Mechan. Energie H Energi eumwand 1ung bei Nutzung (Energ i everwendung) Kocher Wlirmetauscher ~fen Galvanische, I J J e lektrolyt. ~ An 1agen etc. Info- und DV-Anlagen Lampen, Bel euchtungseinricht. ,-------,1-1 I-- I-- Die wesentlichen Moglichkeiten zur Energieumwandlung im Industriebetrieb Energiebereitstellung (Fremdbezug bzw. 3. Die Energiemanagement-Funktion nach dem betrieblichen EnergiefluB Durch den vorhandenen Energiebedarf bzw.

Download PDF sample

Betriebliches Energiemanagement: Aktuelle Investition in die Zukunft by o. Univ.-Prof. Dipl.-lng. Dr. techn. Josef W. Wohinz, Univ.-Lektor Dipl.-lng. Dr. techn. Michael Moor (auth.)


by Daniel
4.5

Rated 4.93 of 5 – based on 41 votes