Download e-book for kindle: Der Liebesapfel by Anne Marie Villefranche

By Anne Marie Villefranche

ISBN-10: 3442353548

ISBN-13: 9783442353545

Moderate indicators of wear and tear!

Show description

Read Online or Download Der Liebesapfel PDF

Similar german_1 books

Franz Praetorius's Die amharische Sprache PDF

This e-book was once initially released ahead of 1923, and represents a replica of an enormous historic paintings, holding an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to practice OCR (optical personality popularity) expertise to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical error, unusual characters and complicated formatting) and doesn't appropriately protect the historic personality of the unique artifact.

Get Untersuchungen zu den baltischen Sprachen (Brill's Studies PDF

The Baltic languages (Lithuanian, Latvian, outdated Prussian) are popular for his or her archaic constitution, yet their contribution to Indo-European linguistics has hitherto usually been underestimated. the purpose of this ebook is to provide an intensive survey of a few of the foremost problems with Baltic linguistics. It comprises 5 chapters, committed, respectively, to the issues of Baltic dialectology, to the improvement of the Baltic accentual method, to the destiny of the neuter gender in Baltic, to the reconstruction of the Baltic verbal process and, eventually, to the syntax of clitic varieties in Baltic.

Download e-book for kindle: Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport by Panos Konstantin

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Additional resources for Der Liebesapfel

Example text

Yvonne schloss die Tür und trat dicht an Pierre -57- heran. Mit der einen Hand berührte sie seine Schulter, während die andere seine Hose öffnete. In Wahrheit wollte er eigentlich gar nicht viel mit Yvonne anfangen. Jetzt, wo er nicht mehr in dem brodelnden unteren Raum saß und jede seiner Bewegungen beobachtet wurde, konnte er Yvonnes große nackte Brüste mit ihren rotbraunen Knospen und die dunkelbraunen Locken zwischen ihren kräftigen Schenkeln neugierig anstarren. Er fragte sich, warum Marc ihn ausgerechnet hier hatte treffen wollen und warum er für das Mädchen bezahlte.

Sylvie, Sylvie«, seufzte er. Er drehte sich in ihrer Umarmung, um sie anzusehen. Er war ein kräftiger Mann und hätte sich jederzeit von ihr frei machen können, doch wurde er möglicherweise von einem selten verspürten Schuldgefühl zurückgehalten. Doch nein, das wäre eine zu wohlwollende Beschreibung seiner Emotionen. Marc hatte in seinem Leben noch niemals Schuld empfunden, wie das die meisten anderen Menschen von Zeit zu Zeit tun. Vielleicht hatte er ein wenig Gewissensbisse, ein vages Gefühl, dass er sich Sylvie gegenüber schlecht benommen hatte.

Die Tische standen dicht beieinander. An allen Wänden hingen Spiegel, die sämtliche Männer und Frauen in dem gut besuchten Raum endlos widerspiegelten. In der Nähe der Bar stand ein altes Klavier, an dem ein Mann mit dunklem Anzug und magerem Gesicht »Les Ponts de Paris« spielte. Im Raum war es heiß und laut. Pierre stand in der Tür und zählte acht Mädchen – es gab zwar weniger höfliche Bezeichnungen für sie, doch war dies die allgemein übliche Bezeichnung für die Angestellten des Hauses. Weitere würden oben in den Schlafzimmern sein und sich aufmerksam um die dringenden Bedürfnisse der Kundschaft kümmern.

Download PDF sample

Der Liebesapfel by Anne Marie Villefranche


by Edward
4.0

Rated 4.68 of 5 – based on 20 votes