Download PDF by Olaf Leiße: Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon

By Olaf Leiße

ISBN-10: 3531160729

ISBN-13: 9783531160726

Mit dem Vertrag von Lissabon erreicht der europäische Integrationsprozess eine neue Stufe. Hervorgegangen aus dem Verfassungsentwurf des Konvents zur Zukunft der Europäischen Union, der Vertrag von Lissabon die neue rechtliche Grundlage der Union für die kommenden Jahre. Die Autoren dieses Sammelbandes liefern eine umfassende und systematische Übersicht über das neue Vertragswerk. Sie untersuchen die Reform der Institutionen sowie Veränderungen in einzelnen Politikbereichen und analysieren Chancen zur Weiterentwicklung der ecu.

Show description

Read or Download Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon PDF

Best german_1 books

New PDF release: Die amharische Sprache

This publication was once initially released ahead of 1923, and represents a duplicate of a massive ancient paintings, conserving an identical layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to practice OCR (optical personality attractiveness) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't thoroughly shield the old personality of the unique artifact.

Read e-book online Untersuchungen zu den baltischen Sprachen (Brill's Studies PDF

The Baltic languages (Lithuanian, Latvian, previous Prussian) are popular for his or her archaic constitution, yet their contribution to Indo-European linguistics has hitherto frequently been underestimated. the purpose of this booklet is to provide an intensive survey of a few of the foremost problems with Baltic linguistics. It involves 5 chapters, dedicated, respectively, to the issues of Baltic dialectology, to the advance of the Baltic accentual approach, to the destiny of the neuter gender in Baltic, to the reconstruction of the Baltic verbal approach and, ultimately, to the syntax of clitic varieties in Baltic.

Get Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Extra info for Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon

Example text

5 Von Brüssel nach Rom und Lissabon – und wie weiter? Die politisch Verantwortlichen in Paris waren im Grunde seit Juli 2003, als der Europäische Konvent den Entwurf eines Vertrags über eine Verfassung für Europa feierlich verabschiedete, in einer defensiven Position. Da dieses Dokument zentrale Erwartungen Frankreichs an den Vertragsreformprozess erfüllte, ging es der Regierung im Verlaufe der nachfolgenden Regierungskonferenz im Wesentlichen darum, es zur Grundlage der Regierungskonferenz zu machen und dann ein „Aufschnüren“ des komplexen Verhandlungspakets zu vermeiden.

Die Union stand hier vor der Frage, ob sie eine Vereinigung zur Vorbedingung machen sollte. Doch dies hätte Ankara einen gewissen Hebel über den Beitritt Zyperns verschafft. ). Über die beiden Optionen gab es 1998 heftige Auseinandersetzungen im Rat, insbesondere zwischen Frankreich und Griechenland (Sajdik und Schwarzinger 2008: 68). Schließlich drohte Griechenland den gesamten Beitrittsprozess mit einem Veto zu stoppen, sollte Zypern nicht berücksichtigt werden (Nugent 2004: 38). Die Union verzichtete in der Folge darauf, die Vereinigung zu einem Kriterium zu machen.

In: Notes du Cerfa, Nr. 2008). Schild, Joachim (2005): Der europäisierte Gaullismus: Zur Wechselwirkung zwischen nationalen und europäischen Formen des Regierens. ): Frankreichs V. Republik. Ein Regierungssystem im Wandel. Festschrift für Adolf Kimmel, Wiesbaden: VS Verlag 2005, S. 211-232. Scholl, Bruno (2006): Europas symbolische Verfassung. Nationale Verfassungstraditionen und die Konstitutionalisierung der EU, Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften. ): The Treaty of Nice. Actor Preferences, Bargaining and Institutional Choice.

Download PDF sample

Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon by Olaf Leiße


by Edward
4.2

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes