Download e-book for kindle: Die Piratenpartei by Oskar Niedermayer (auth.), Oskar Niedermayer (eds.)

By Oskar Niedermayer (auth.), Oskar Niedermayer (eds.)

ISBN-10: 3531194747

ISBN-13: 9783531194745

ISBN-10: 3531194755

ISBN-13: 9783531194752

Der Band bietet den Leserinnen und Lesern eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme aller Aspekte, die für das Verständnis der Piratenpartei, ihrer bisherigen Erfolge und ihrer Zukunftsaussichten wichtig sind. guy erhält Einblick in die internationale Vorgeschichte und Gründung der Piratenpartei Deutschlands, ihr Werdegang bis zum Frühjahr 2012 wird verfolgt und es werden die verschiedenen Probleme aufgezeigt, denen sich die Piraten mittlerweile gegenübersehen. guy erfährt, wo die Wähler der Piraten herkommen, in welchen gesellschaftlichen Gruppen sie ihre Schwerpunkte haben, welche politischen Ansichten ihre Wähler vertreten und wie ihre bisherige parlamentarische Arbeit im Berliner Abgeordnetenhaus aussieht. Zudem werden ihre Organisationsstruktur, die Parteifinanzen und das politische own beleuchtet, ihre parteiinternen Kommunikations- und Willensbildungsprozesse und die Austauschprozesse mit den Wählerinnen und Wählern analysiert und das Selbstverständnis ihrer Mitglieder einschließlich der Genderproblematik untersucht. Die programmatische Entwicklung der Piraten ist ebenso Thema wie ihre place im Rahmen der Konfliktlinien des Parteiensystems und die netzpolitischen Reaktionen der anderen Parteien.

Show description

Read or Download Die Piratenpartei PDF

Best german_11 books

Download PDF by Peter Brase: Standorte deutscher Wirtschaftsprüfungsgesellschaften:

Der Dienstleistungssektor gewinnt in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft eine immer größere Bedeutung. Aufgrund ihres wirtschaftlichen Einflusses sind Wirtschaftsprüfungsgesellschaften von besonderem Interesse. Anhand aktueller Daten betrachtet Peter Brase die Standortsituation der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Download PDF by Wolfgang Kohn (auth.): Statistik: Datenanalyse und Wahrscheinlichkeitsrechnung

Das Buch führt in die wichtigsten statistischen Methoden von der Datenerhebung über beschreibende Techniken hin zur schließenden examine einschließlich multivariater Verfahren ein. Besonderer Wert wird in der Darstellung des Stoffes darauf gelegt, dass die Eigenschaften und Zusammenhänge der statistischen Verfahren deutlich werden.

Download e-book for iPad: Chemische Betriebskontrolle in der Fettindustrie by Hugo Dubovitz

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die Piratenpartei

Sample text

In Niedersachsen wurde eine Beteiligungsanzeige abgegeben und den Piraten wurde vom Landeswahlausschuss im November 2007 die Parteieigenschaft zugesprochen. Damit erreichten die Piraten auf Landesebene die erste Karrierestufe, also die Zuerkennung der Parteieigenschaft. Die Landesliste der Piraten wurde jedoch nicht zugelassen, da die erforderliche Anzahl von Unterstützungsunterschriften nicht eingereicht wurde. In Hessen braucht die Parteieigenschaft nicht geprüft zu werden, da Landeslisten nicht nur von Parteien, sondern auch von Wählergruppen eingereicht werden können.

Dennoch erschwerte der weitgehende Verzicht auf ‚paid-media‘ und weitere kostenträchtige Wahlkampfmittel erheblich die Mobilisierung von Randwählern. Ihre Kernwählerschaft aus der netzaffinen Jugend konnten die Piraten jedoch sehr gut mobilisieren, weil sich diese über einen Online-Wahlkampf erreichen lässt. 0“ (Bieber 2009) führte. Wie erfolgreich die Piraten im Vergleich mit den anderen Parteien im Netz waren, zeigt eine MEEDIA-Untersuchung, die mit Hilfe des Google-Research-Tools Ad Planner analysierte, wie viele unterschiedliche Besucher die offiziellen Websites der Parteien im Juli 2009 hatten.

Dies zeigt schon der Blick auf das erste Halbjahr nach dem Berliner Wahlerfolg mit den Entwicklungen bei den Piraten selbst, dem Medienecho und dem durch die Umfragen dokumentierten Auf und Ab in der Wählergunst. 73 M. Kluckert/F. , in: Bild online vom 20. html (23. 01. 2012). 54 Oskar Niedermayer Der Sensationserfolg bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin führte in den ersten Wochen nach der Wahl zu einem größtenteils unkritisch-positiven Medienhype: „Die Piraten … können derzeit beschließen, beraten oder auch nur befinden, was sie wollen.

Download PDF sample

Die Piratenpartei by Oskar Niedermayer (auth.), Oskar Niedermayer (eds.)


by John
4.5

Rated 4.54 of 5 – based on 16 votes