Download e-book for kindle: Die Türkei — ‚Das Ding auf der Schwelle‘: by Jochen Walter (auth.)

By Jochen Walter (auth.)

ISBN-10: 3531159313

ISBN-13: 9783531159317

ISBN-10: 3531910264

ISBN-13: 9783531910260

Die Arbeit analysiert die sich um den (bisher nicht erfolgten) türkischen Beitritt zu den europäischen Gemeinschaften entspannenden Diskurse über die Grenzen und das Wesen Europas - mit oder ohne der Türkei - in historischer Perspektive. In der Kombination grundlegender theoretisch-methodologischer Überlegungen zur examine Europas als "essentially contested proposal" mit einer empirisch durchgeführten Diskursanalyse, die mehr als forty Jahre deutscher und britischer Presseberichterstattung umfasst (1960-2004), kann ein komplexes Bild europäischer (De-)Konstruktionsprozesse vorgelegt werden. Bemerkenswert erscheint dabei insbesondere der Befund, dass die Türkei nicht einfach "das Andere" Europas darstellt, sondern vielmehr als ein "Dazwischen" wahrgenommen wird.

Show description

Read Online or Download Die Türkei — ‚Das Ding auf der Schwelle‘: (De-)Konstruktionen der Grenzen Europas PDF

Best german_11 books

Standorte deutscher Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: by Peter Brase PDF

Der Dienstleistungssektor gewinnt in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft eine immer größere Bedeutung. Aufgrund ihres wirtschaftlichen Einflusses sind Wirtschaftsprüfungsgesellschaften von besonderem Interesse. Anhand aktueller Daten betrachtet Peter Brase die Standortsituation der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Download PDF by Wolfgang Kohn (auth.): Statistik: Datenanalyse und Wahrscheinlichkeitsrechnung

Das Buch führt in die wichtigsten statistischen Methoden von der Datenerhebung über beschreibende Techniken hin zur schließenden examine einschließlich multivariater Verfahren ein. Besonderer Wert wird in der Darstellung des Stoffes darauf gelegt, dass die Eigenschaften und Zusammenhänge der statistischen Verfahren deutlich werden.

Download PDF by Hugo Dubovitz: Chemische Betriebskontrolle in der Fettindustrie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die Türkei — ‚Das Ding auf der Schwelle‘: (De-)Konstruktionen der Grenzen Europas

Sample text

53 3. 1. Die Türkei als das Andere Europas? Wie sieht es mit der Türkei aus? Ist sie ein konstituierendes Anderes Europas, das zu dessen Identitätskonstitution genutzt wird? In vielen Studien wird die Türkei genau als dieses Andere für die europäische (Selbst-) Wahrnehmung angesetzt (vgl. Rumelili 2004: 44ff; Diez 2004: 328; Yurdusev 1998; Onis 1999; Buzan/Diez 1999). Und in der Tat lassen sich Prozesse der sich abgrenzenden europäischen Identitätsbildung gegenüber den Türken bis weit in die Zeit des Osmanischen Reiches hineinverfolgen – wie das weiter oben ja bereits dargestellt wurde (Kap.

Nicht berücksichtigt werden hingegen solche Studien und Texte, die eine Beobachtung erster Ordnung zum Thema vollziehen, die also Stellung zum türkischen Begehren beziehen und dieses befürworten oder ablehnen. Solche Arbeiten, die in weitaus größerer Zahl vorliegen (siehe nur Raddatz 2004; Tibi 1998, 2005), sind vielmehr als Bestandteil bzw. Material für eine Beobachtung zweiter Ordnung anzusehen, sind sie doch Teilnehmer der öffentlichen Debatte. Für eine Untersuchung der Debatte über den türkischen Beitritt zur EG bzw.

Kramer 2003: 7; Carnevale/Ihrig/Weiß 2005: 20). gendste ist die, die Debatte systematisch auf ihre verschiedenen Argumente für oder gegen eine türkische Mitgliedschaft hin zu sichten und zu schematisieren. Insbesondere für die aktuelle Debatte, das heißt von 2001-2003, lassen sich einige solcher Studien für die deutsche und auch die europäische Debatte finden (vgl. Kramer 2003; Giannakopoulos/Maras 2005: 9; Carnevale/Ihrig/Weiß 2005; Wimmel 2006; siehe jüngst auch Madeker 2007). Für die deutsche Debatte segregiert etwa Heinz Kramer in seiner rund vierzigseitigen Studie „EU-kompatibel oder nicht?

Download PDF sample

Die Türkei — ‚Das Ding auf der Schwelle‘: (De-)Konstruktionen der Grenzen Europas by Jochen Walter (auth.)


by Ronald
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 33 votes