Get Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine PDF

By Erich Keller

ISBN-10: 3642515584

ISBN-13: 9783642515583

ISBN-10: 3790806048

ISBN-13: 9783790806045

Diese Arbeit geht der Frage nach, ob der Informationsgehalt von Bankabschlüssen infolge der Bewertungsprivilegien gemäß § 26a KWG vom Informationsgehalt vergleichbarer Jahresabschlüsse von Aktiengesellschaften anderer Branchen abweicht. Anlaß dieser Untersuchung ist die Vermutung, daß die durch § 26a KWG eröffneten Möglichkeiten der stillen Ergebnismanipulation den Informationsgehalt von Bankabschlüssen stark beeinträchtigen. Kapitalmarktorientierte empirische Studien zu dieser Frage wurden bislang nicht vorgelegt. Der Arbeit liegt der Gedanke zugrunde, daß bei Veröffentlichung eines Jahresabschlusses die Preisbildung an der Börse neue Informationen reflektiert. Ändert der Abschluß die Erwartungen der Anleger, werden diese verstärkt Aktienkauf- bzw. -verkaufsentscheidungen treffen. Da sich diese Handlungen in den Aktienkursen des betreffenden Unternehmens niederschlagen, können Rückschlüsse auf den Informationsgehalt des Abschlusses für die Gesamtheit der Anleger gezogen werden. Zum Nachweis der abschlußinduzierten Kursreaktionen des Aktienmarktes wurde die Methode der irregular functionality Indices verwendet. Die Ergebnisse der Arbeit erhärten den Verdacht, daß sowohl der Informationswert von Bilanzgewinn und Jahresüberschuß als auch der Informationswert des gesamten Jahresabschlußes von Aktienbanken im Durchschnitt erheblich niedriger ist als die entsprechenden Informationswerte von Abschlüssen anderer Branchen. Ein Informationswertvergleich für Jahresabschlüsse, die vor Inkrafttreten der Aktienrechtsreform von 1965 erstellt wurden, ergab, daß Bankabschlüsse vor Einführung von § 26a KWG den Abschlüssen anderer Branchen hinsichtlich des Informationswertes nicht unterlegen waren.

Show description

Read or Download Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung PDF

Best german_5 books

Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide - download pdf or read online

Die Absicht, dieses Buch zu schreiben, faBte ich zu einer Zeit, als noch keine Mono graphie iiber die Ferrite in der Literatur vorhanden battle. Bald darauf erschien jedoch das heute bereits sehr verbreitete Buch von Smit und Wijn, und in kurzem Abstand folgten weitere Werke. Damals iiberlegte ich, ob es sinnvoll sei, in der Bearbeitung des Stoffes fortzufahren, den insbesondere das Buch von Smit und Wijn mit so groBem Erfolg bewaltigt hatte, und ob eventuell eine tschechische Vbersetzung dieses Buches nicht in geniigendem MaBe die Liicke ausfii1len wiirde, die bisher in dieser Bezie hung in der tschechischen Literatur bestand.

Additional resources for Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung

Sample text

Vergleich, kann nicht ausgeschlossen werden, daß andere als durch Ertragserwartung und Ertragsstreuung abbildbare Zielsetzungen dominieren; dem ist im Rahmen des Untersuchungsdesigns durch den Ausschluß entsprechender Fälle von der Analyse Rechnung zu tragen. Im folgenden wird davon ausgegangen, daß Anleger als Ziel die Maximierung des Präferenzwertes der Anlagemöglichkeiten im Rahmen einer Präferenzfunktion anstreben, die nur die Parameter ~ und a (bzw. Funktionen dieser Momente) enthält. 2. Konkretisierung des Entscheidungsfeldes Hinsichtlich des Entscheidungsproblems eines Anlegers sind die einzelnen Elemente des Entscheidungsfeldes wie folgt zu interpretieren: a) Handlungsalternativen Die Menge der sich gegenseitig ausschließenden Aktionsmöglichkeiten A = {al;a2;'" ai; ...

Hub, Unternehmensberichterstattung, S. 39 unterscheidet außerdem Daueraktionäre mit geringer und hoher Risikobereitschaft. 123) Vgl. Moxter, Stand der Bilanztheorie, S. , Betriebswirtschaftliehe Gewinnermittlung, S. 5 - 7 und Drukarczyk, Investitionstheorie, S. 17 f. B. dadurch veränderbar, daß Beträge, die noch nicht (bereits frUher) zum Konsum ben~­ tigt werden, wieder angelegt (durch Kredit bzw. Aktienverkauf vorfinanziert) werden. Eine zu einem bestimmten Termin anfallende Zahlung kann so auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden.

Eine zu einem bestimmten Termin anfallende Zahlung kann so auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden. Durch die Aufbzw. Abzinsung kann sich freilich die Breite des Stroms ändern. Vgl. Bitz, Entscheidungstheorie, S. 289 f. und Drukarczyk, Investitionstheorie, S. 18, Fn. 32. 40 den Entscheidungskalkül des Anlegers ein: Wenn hier - wie in fast allen empirischen Arbeiten - Risikoscheu unterstellt wird, bedeutet dies, daß ein Anleger bei gegebener Höhe der Aktienertragserwartung deren Risiko zu minimieren trachtet.

Download PDF sample

Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung by Erich Keller


by Joseph
4.4

Rated 4.06 of 5 – based on 39 votes