Download PDF by Wilhelm Dilthey: Gesammelte Schriften. Bd. 15: Zur Geistesgeschichte des 19.

By Wilhelm Dilthey

ISBN-10: 3525303173

ISBN-13: 9783525303177

Show description

Read Online or Download Gesammelte Schriften. Bd. 15: Zur Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts PDF

Best german books

Read e-book online Im Banne des Unheimlichen. PDF

Moderate symptoms of wear and tear!

Rasmus Beckmann's Clausewitz trifft Luhmann: Eine systemtheoretische PDF

Seit quick two hundred Jahren wird Clausewitz gelesen und interpretiert. Rasmus Beckmann erschließt seine Kriegstheorie den modernen Sozialwissenschaften. Dabei wird deutlich, dass sich Clausewitz keineswegs auf zwischenstaatliche Kriege beschränkt hat. Auch die asymmetrischen Kriege kann guy durch seine Theorie besser analysieren und verstehen.

Extra info for Gesammelte Schriften. Bd. 15: Zur Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts

Example text

Trendelenburg an. Ich begann, mich mit der alten Philosophie, besonders mit Aristoteles eingehender zu beschäftigen. Es schlössen sich philologische Studien daran, angeregt durch die herrlichen Vorlesungen des Herrn Prof. Böckh über die Rede des Demosthenes vom Kranze. Aber schon im Verlaufe meines ersten Semesters auf der hiesigen Universität begann mein Interesse, angeregt durch die Vorlesungen der hiesigen Professoren, vorzüglich aber durch die theologische Persönlichkeit des Herrn Prof. Nitzsch, sich ganz der Theologie zuzuwenden.

137—189. 88 XXXII Einleitung wirken muß. Ihre vorwiegend geschichtliche Haltung, ihr Sinn für das Tatsächliche und Wirkliche, ihr Bemühen um allgemeine Verständlichkeit macht sie zur natürlichen Bundesgenossin derjenigen, welche eine vernünftige und sittliche Entwicklung unserer praktischen Verhältnisse anstreben. Ihr Pathos ist nicht verschieden von dem praktischen und nationalen Pathos. Ihre Interessen lebendig und ununterbrochen mit der Bewegung der Zeit zu verknüpfen, ist eine Aufgabe, die um so ausführbarer erscheint, je mehr die politischen Parteien ihren Streit unter sich beizulegen und zu dem einen Ziel des Fortschritts und der nationalen Wohlfahrt zusammen zu wirken angefangen haben.

Aber schon im Verlaufe meines ersten Semesters auf der hiesigen Universität begann mein Interesse, angeregt durch die Vorlesungen der hiesigen Professoren, vorzüglich aber durch die theologische Persönlichkeit des Herrn Prof. Nitzsch, sich ganz der Theologie zuzuwenden. Es waren zunächst kritische Untersuchungen 1M Handschriftlidi in den Prüfungsakten im Zentralardiiv der Kirdienleitung der Evangelisdien Kirche in Hessen und Nassau, Bestand 3, Aktenband 3/19. Der Lebenslauf Diltheys ist seiner Meinung zum ersten theologisdien (landeskirdilidien) Examen vom 27.

Download PDF sample

Gesammelte Schriften. Bd. 15: Zur Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts by Wilhelm Dilthey


by Anthony
4.0

Rated 4.01 of 5 – based on 10 votes