Download e-book for kindle: Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide by Svatopluk Krupička

By Svatopluk Krupička

ISBN-10: 3322835227

ISBN-13: 9783322835222

ISBN-10: 3528083123

ISBN-13: 9783528083120

Die Absicht, dieses Buch zu schreiben, faBte ich zu einer Zeit, als noch keine Mono graphie iiber die Ferrite in der Literatur vorhanden battle. Bald darauf erschien jedoch das heute bereits sehr verbreitete Buch von Smit und Wijn, und in kurzem Abstand folgten weitere Werke. Damals iiberlegte ich, ob es sinnvoll sei, in der Bearbeitung des Stoffes fortzufahren, den insbesondere das Buch von Smit und Wijn mit so groBem Erfolg bewaltigt hatte, und ob eventuell eine tschechische Vbersetzung dieses Buches nicht in geniigendem MaBe die Liicke ausfii1len wiirde, die bisher in dieser Bezie hung in der tschechischen Literatur bestand. Diese Zweifel verzogerten die Aus fiihrung meiner urspriinglichen Absicht. Mit der Zeit aber wurden neue Tatsachen entdeckt, und die ganze Problematik wurde unter neuen Gesichtspunkten betrachtet. Die wesentliche Erweiterung der Anzahl der untersuchten Oxidsysteme fiihrte zur Anhaufung einer groBen Menge neuer magnetischer, elektrischer und kristallo graphischer Daten, deren systematische Bearbeitung ein tieferes Eindringen in das We sen der Erscheinungen und Eigenschaften gestattete, durch die diese Stoffe yom physikalischen und oft auch yom technischen Standpunkt interessant sind. GroBe Fortschritte waren in der Deutung ihrer makroskopischen Eigenschaften mit Hilfe mikrophysikalischer Mechanismen und Modelle, im Verstandnis der Ursachen ihrer Verschiedenheit von anderen Stoffgruppen und in den Versuchen, sie in die Gesamtsystematik der festen Stoffe einzureihen, zu verzeichnen.

Show description

Read Online or Download Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide PDF

Best german_5 books

Download e-book for iPad: Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide by Svatopluk Krupička

Die Absicht, dieses Buch zu schreiben, faBte ich zu einer Zeit, als noch keine Mono graphie iiber die Ferrite in der Literatur vorhanden conflict. Bald darauf erschien jedoch das heute bereits sehr verbreitete Buch von Smit und Wijn, und in kurzem Abstand folgten weitere Werke. Damals iiberlegte ich, ob es sinnvoll sei, in der Bearbeitung des Stoffes fortzufahren, den insbesondere das Buch von Smit und Wijn mit so groBem Erfolg bewaltigt hatte, und ob eventuell eine tschechische Vbersetzung dieses Buches nicht in geniigendem MaBe die Liicke ausfii1len wiirde, die bisher in dieser Bezie hung in der tschechischen Literatur bestand.

Extra info for Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide

Example text

In der iiblichen Schreibweise bezeichnen wir die Terme mit den Schriftzeichen S, P, D, F, ... , die der Reihe nach den Werten L = 0, 1, 2, ... entsprechen, wobei wir als Index links oben die Zahl 2S + 1 hinzufiigen. B. mit 5D bezeichnet, L = 0, S = 1- wird 6S entsprechen und so weiter. Durch Einwirkung der Spin-Bahn-Kopplung werden die Terme in sogenannte Mu1tip1ette gespalten. Diese Spaltung entspricht physikalisch der durch die Wechselwirkung zwischen den Vektoren Lund S bewirkten Anderung der Atomzustande.

12) ungefiihr als kinetische Energie des Elektrons im Kristall zu interpretieren, so daB sich die Zustiinde des Elektrons innerhalb des gegebenen Bandes im wesentlichen durch den Impuls und die GroBe der kinetischen Energie der Translationsbewegung unterscheiden. DieserUmstand macht es uns einfach, die Bedingungen zu verstehen, unter denen im Kristall ein elektrischer Strom entsteht. 1f. a 27r Abb. 7 Abhiingigkeit der Energie eines Elektrons im Kristall von dem Wellenvektor Ikl; der Einfachheit halber nehmen wir den isotropen Fall E = En (Ik/) an.

7), was zeigt, daB die Entstehung der Biinder mit den periodischen Veriinderlingen des Potentials U(r) eng zusammenhiingt. , k 2 und wir iindem nur die Proportionalitiitskonstante. 12) ungefiihr als kinetische Energie des Elektrons im Kristall zu interpretieren, so daB sich die Zustiinde des Elektrons innerhalb des gegebenen Bandes im wesentlichen durch den Impuls und die GroBe der kinetischen Energie der Translationsbewegung unterscheiden. DieserUmstand macht es uns einfach, die Bedingungen zu verstehen, unter denen im Kristall ein elektrischer Strom entsteht.

Download PDF sample

Physik der Ferrite und der verwandten magnetischen Oxide by Svatopluk Krupička


by Steven
4.0

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes